Nähkurse

NÄHEN — PROBIEREN — KREATIV SEIN

Der Nähkurs erfreut sich grosser Beliebtheit und wird von Frauen jeden Alters rege besucht. Genäht wird was das Herz begehrt, das heisst von der Unterwäsche bis zum Wintermantel. Jede der Teilnehmerinnen darf das nähen wozu sie Lust hat und kann bei Schwierigkeiten die Hilfe der Kursleiterin Ursula Keller in Anspruch nehmen.
Sie ist eidg. dipl. Couturier Damenschneiderin mit Ausbildungen in den Mode-Metropolen Mailand, New-York und Hamburg.

Alle drei Jahre werden die selbst genähten Kleider von den Teilnehmerinnen, die kurzfristig zu Models werden, an einer Modenschau vorgeführt. Der bei diesem Anlass gesammelte Betrag wird vollumfänglich dem Weihnachtsbriefkasten gespendet.

 

Kursort:

 

 

Kurszeiten:

 

 

 

 

 

Offenes Atelier:

Alle Nähkurse finden im alten Kantonsspital Zug,
ehemals Medizin, Artherstr. 27, statt

 

Montag Morgen        08.30 – 11.30

Montag Abend          18.00 – 21.00

Mittwoch Abend       18.00 – 21.00

Donnerstag Morgen  08.30 – 11.30

Donnerstag Abend    18.00 – 21.00

 

Jeden Samstag öffnet Ursula Keller ihr Nähatelier für alle Nähfreudigen Flyer offenes Nähatelier

 

Kurskosten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZKF-Nähkurse sind kostengünstig und werden semester- bzw. quartalsweise gebucht.

Kurs à 3 Stunden     Fr.  29.50

Kurs à 2 Stunden     Fr.  19.65

Wenn Sie einen ganzen Semesterkurs buchen erhalten Sie Rabatt !

 

TeilnehmerInnen mit ganz kleinem Budget sollen nicht auf die Kurse verzichten müssen.

Informieren Sie sich im Sekretariat

Tel. 041 710 27 87 oder info@zkf.ch

 

 

                                                           

 

 

Neuigkeiten aus dem Ressort

 

Offenes Nähatelier – IMPRESSIONEN SOMMER 2018

 

Impressionen unserer Modeschau 2017

Foto by Reto Jehli
www.fotostudio-jehli.ch