Interessengemeinschaft Alleinerziehende (IG)

BETREUEN — SPIELEN — REDEN

Die IG Alleinerziehende besteht seit über 30 Jahren

ZIEL
Ziel dieses Ressorts ist, Alleinerziehende zusammen zu bringen, um sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen. Mit einem abwechslungsreichen Angebot in Form von Treffen soll auch der Kontakt untereinander ermöglicht und gefördert werden.

An Wochenenden sind wir mit unseren Kindern unterwegs, beispielsweise zum Wandern, Grillieren oder Basteln. Immer wieder geniessen wir auch ein feines Essen oder gehen tanzen. Alle, die sich angesprochen fühlen- sei es als alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater, Wochenendmutter oder Wochenendvater-sind bei uns herzlich willkommen!

 

Was wollen wir – was machen wir? – Gleichgesinnte treffen – Erfahrungen austauschen – plaudern – die Kinder gemeinsam spielen lassen – das Gemütliche steht im Vordergrund.

Neue Kontakte knüpfen – raus aus der Isolation – hinein in ein neues Beziehungsnetz.

Gemeinsam etwas unternehmen – den Tag nicht alleine verbringen, sondern in der Gemeinschaft – die Sorgen vergessen und Spass haben.

Hilfestellung bieten – Sorgen, die auf der Seele brennen, mit Gleichgesinnten besprechen – einen Ansprechpartner finden, sei es bei Alltags-, Kinder- oder Erziehungsproblemen.

 

Interessiert? – Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Wir arbeiten ehrenamtlich; ZKF Mitglieder übernehmen lediglich die Selbstkosten (je nach Anlass z.B. Material, Fahrkarten, Eintritte, usw.).

Wir versuchen jedoch, möglichst viele günstige und kostenlose Anlässe zu organisieren.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Jahresprogramm 2018

 

Neuigkeiten aus dem Ressort

Kennenlern_Cafe_Dez17