Organisation

Der ZKF ist als Kantonalverband dem Dachverband des Schweizerischen Katholischen Frauenbunds SKF angeschlossen.

Der Zuger Kantonale Frauenbund engagiert sich seit 1913 gemäss ZGB für Frau und Familie und deren Anliegen, unabhängig ihres Alters, ihrer Religion sowie ihrer Nationalität. Basis ist eine christliche, lebensbejahende Grundhaltung, welche das Selbstbewusstsein stärkt und zu innovativem Denken und Handeln ermutigt.

Der ZKF ist ein Forum für gesellschaftspolitische Fragen der Frau mit dem Ziel, die Solidarität von Einzelnen mit anderen Organisationen zu vernetzen.